Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Vor Ort

Als Abgeordneter habe ich auch sehr viele interessante Termine außerhalb des Bundestages. Der direkte Kontakt zu den Bürgerinnen und Bürgern, die ich schließlich im Bundestag vertrete, ist mir sehr wichtig.


Alexander Süßmair, MdB

Zum Abschluss noch einmal nach Berlin

Fast 50 Bürgerinnen und Bürger waren der Einladung nach Berlin von Alexander Süßmair, MdB gefolgt. Vom 24 bis 27. September 2013 konnten sich die Interessierten über den Politikbetrieb in Berlin informieren. Zu den Programmpunkten gehörte der Bundestag, der Bundesrat, das Bundesministerium der Justiz, die Max-Planck-Gallery, die Botschaft der Bolivarischen Republik Venezuela und eine Stadtrundfahrt. Weiterlesen


Alexander Süßmair, MdB

Begegnungsland Lech-Wertach

Am 07.08.2013 war Alexander Süßmair, Sprecher für den ländlichen Raum der LINKEN im Bundestag, zu einem Fachgespräch in Königsbrunn. Er traf sich mit Benjamin Früchtl, dem Manager der Lokalen Aktions Gruppe für die Regional Entwicklung im Begegnungsland Lech-Wertach und mit dem Ersten Bürgermeister Ludwig Fröhlich. Weiterlesen


Petra Pau, MdB und Alexander Süßmair, MdB

Mit Petra Pau in Lindau

Der diesjährige Allgäu-Tag führte Petra Pau und Alexander Süßmair an das schöne Ende Bayerns, nach Lindau im Bodensee. Sie informierten sich beim Zoll und beim Oberbürgermeister, besichtigten das Alte Rathaus und trafen sich mit der Aktionsgemeinschaft Inselbahnhof Lindau und der Bürgerinitiative »Verkehrsmuseum S 3/6«. Weiterlesen


Alexander Süßmair, MdB

Bodo Ramelow beim Jahresempfang der LINKEN Stadtratsgruppe

Unter den 70 Gästen waren nicht nur örtliche Genossinnen und Genossen, sondern auch einige aus dem Allgäu, aus München, Ulm und sogar Nürnberg. Über die anwesenden Vertreter anderer Parteien, Initiativen, Verbänden sowie andere Bürger und Bürgerinnen freuten sich die Organisatoren ebenso. Weiterlesen


Alexander Süßmair, MdB

Bei Alexander Süßmair in Berlin

Rund 50 Interessierte aus Bayern waren der Einladung ihres Bundestagsabgeordneten Alexander Süßmair nach Berlin gefolgt. Höhepunkt der Fahrt vom 26. bis 29. Juni 2013 war wie immer der Besuch des Bundestages, diesmal sogar einer Plenarsitzung mit namentlicher Abstimmung. Weiterlesen


Alexander Süßmair, MdB

Statt Killerdrohnen Kitas bauen

DIE LINKE protestierte am 5. Juni 2013 vor dem Kanzleramt gegen die schwarz-gelbe Rüstungspolitik. Drei Wochen nach dem Scheitern des Drohnenprojektes »Euro Hawk« muss sich Verteidigungsminister de Maizière heute im Verteidigungs- und Haushaltsausschuss den Fragen der Bundestagsabgeordneten stellen. Für Bundesverteidigungsminister Thomas de Maizière wird die Luft wegen des Drohnendesasters immer dünner. Weiterlesen


Alexander Süßmair, MdB

Gegen Naziterror, staatlichen und alltäglichen Rassismus. Verfassungsschutz abschaffen!

Rund 10.000 Menschen waren am 13. April 2013 in München zusammengekommen, um der Opfer rechter Gewalt zu gedenken und ein Zeichen gegen Rassismus zu setzen. Anlass war die NSU-Mordserie und der in Kürze bevorstehende diesbezügliche Prozess in München. Aufgerufen hatte ein sehr breites Bündnis verschiedenster Organisationen. Weiterlesen


Alexander Süßmair, MdB

Fragen der Sozialen Gerechtigkeit

Im Vorfeld der diesjährigen Bundestagwahl veranstaltet der KAB-Kreisverband Memmingen-Unterallgäu eine arbeits- und sozialpolitischen Gesprächsreihe mit Abgeordneten aller im Bundestag vertretenen Fraktionen. Den Anfang machte am 25. März 2013 unser schwäbischer Bundestagsabgeordneter Alexander Süßmair. Weiterlesen


Alexander Süßmair, MdB

Aktuelles aus dem Bundestag

Am 8. März 2013 berichtete Alexander Süßmair seinen Genossinnen und Genossen aus Kaufbeuren und dem Ostallgäu über aktuelle Themen aus dem Bundestag und den Positionen der LINKEN dazu. Weiterlesen


Alexander Süßmair, MdB

Neues und Bewährtes aus der Biobranche

Alexander Süßmair, MdB (DIE LINKE) besuchte am 14. Februar 2012 im Rahmen des Rundgangs des Ausschusses für Ernährung Landwirtschaft und Verbraucherschutz die Biofach in Nürnberg. Auf der weltgrößten Fachmesse für Biolebensmittel führte er zahlreiche Gespräche mit Verbandsvertretern und Akteuren der Biobranche aus den Bereichen Anbau, Herstellung, Verarbeitung und Vermarktung aus Deutschland und vielen anderen Ländern. Weiterlesen