Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Landwirtschaft

Das sagt unser Parteiprogramm

Beschluss des Parteitags der Partei DIE LINKE vom 21./22./23. Oktober 2011 in Erfurt

Der Erfurter Parteitag hat das neue Parteiprogramm am 23. Oktober 2011 mit 503 Stimmen bei 4 Gegenstimmen und 12 Enthaltungen beschlossen. Das ist eine Zustimmung von 96,9 Prozent.

Beim Mitgliederentscheid vom 17. November bis 15. Dezember 2011 wurde das Parteiprogramm mit 95,81 Prozent bestätigt.

Auszüge aus unserem Parteiprogramm zum Thema Landwirtschaft


Alexander Süßmair, MdB

Den ökologischen Landbau stärken

Ökolandwirtschaft leistet wichtigen Beitrag zum Erhalt der Umwelt und Natur in der Landwirtschaft und bietet Ausgleich zur Intensivierung der Landwirtschaft, sie muss in Deutschland und EU aus Sicht der LINKEN stärker gefördert werden. Vorhandene agrarpolitische Instrumente müssen verstärkt zu Gunsten des Ökolandbau eingesetzt werden. Aus umweltpolitischen Gründen muss ein 20% Flächenanteil bis 2020 wieder angestrebt werden. Drucksache Nr. 17/14139. Weiterlesen


Alexander Süßmair, MdB

Ökolandbau in Deutschland stärken!

Heute Abend steht ein Antrag der LINKEN zur Stärkung des Ökolandbau im Bundestag zur Abstimmung (Bundestagsdrucksache 17/14139). Hierzu erklärt Alexander Süßmair, MdB, Mitglied im Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz und Sprecher für ländliche Räume der Linksfraktion: Weiterlesen


Alexander Süßmair, MdB

Pflanzenschutz muss ökologisch vertretbar sein!

Am Donnerstag den 13. Juni befasste sich der Deutschen Bundestag mit dem „Nationalen Aktionsplan zur nachhaltigen Anwendung von Pflanzenschutzmitteln“ der Bundesregierung. Dazu erklärt Alexander Süßmair, MdB (DIE LINKE) Mitglied im Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz: Weiterlesen


Jens-Eberhard Jahn und Alexander Süßmair

Positionspapier zu nachhaltiger Tierhaltung

Positions- und Arbeitspapier der BAG Agrarpolitik und ländliche Räume der Partei DIE LINKE, der agrarpolitischen SprecherInnen der Fraktion DIE LINKE im Deutschen Bundestag und der Linksfraktionen in den Landtagen. Weiterlesen


Alexander Süßmair, MdB

Sozialismus und »Gutes Leben«

Wie viele LINKE verfolge ich die politischen Entwicklungen in Lateinamerika mit großem Interesse. Die postkolumbianische Geschichte war wechselhaft, oft leidvoll. Europäischer Kolonialismus und US-amerikanischer Imperialismus richteten großen Schaden an. Rechte Militärdiktaturen – nicht selten von US-amerikanischen Regierungen gestützt und von europäischen hofiert – unterdrückten die armen Bevölkerungsmehrheiten und machten die reichen Oberschichten noch reicher. Die Kluft zwischen Arm und Reich nahm Dimensionen an, wie wir sie uns in Europa – bisher – kaum vorstellen konnten. Seit etwa 15 Jahren können wir in vielen lateinamerikanischen Ländern erfreuliche Entwicklungen hin zu Demokratie und Sozialismus beobachten. Diese Gegenbewegung speist sich aus der kulturellen Vielfalt, in der sich starke europäische und afrikanische Einflüsse mit den indigenen Wurzeln verbinden. Weiterlesen


Alexander Süßmair, MdB

Ökolandbau

Die ökologische Landwirtschaft soll ausreichend hohe Produktivität ermöglichen, ökonomische und ökologische Erfordernisse in Übereinstimmung bringen, die Bodenfruchtbarkeit und Artenvielfalt erhalten, tiergerechte Haltungsbedingungen und ein harmonisches Gleichgewicht zwischen Pflanzenbau und Tierhaltung möglich machen. Immer mehr Menschen stellen sich aber die Frage: »Je mehr Bio, desto besser?« Und wer kann sich die hochwertigen Bioprodukte überhaupt leisten? Weiterlesen


Alexander Süßmair, MdB

Milchpolitik

Eine Kuh macht „Muh“, viele Kühe machen Mühe – sagt ein Bauernsprichwort. Auf dem Milchmarkt findet seit Jahren ein gnadenloser Verdrängungswettbewerb statt. Wachse oder weiche, ist die Parole vom deutschen Bauernverband und der Agrarindustrie. Weiterlesen


Alexander Süßmair, MdB

Nachwachsende Rohstoffe

Seit Jahrtausenden werden in der Landwirtschaft sowohl Nahrungsmittel als auch nachwachsende Rohstoffe (NaWaRo) produziert. Weiterlesen


Alexander Süßmair, MdB

Für eine gentechnikfreie Landwirtschaft! Keine Patente auf Leben!

Mit den Themen Agrogentechnik und Biopatente musste ich mich in den vergangenen Jahren immer wieder befassen, sowohl im Bundestag als auch vor Ort. Es sind Themen, die uns alle betreffen und vielen Menschen unter den Nägeln brennen. Ein großer Teil der Bevölkerung lehnt beides ab, ebenso wie wir von der LINKEN. Aber für eine einflussreiche Lobby aus Banken, Agrar- und Chemieindustrie mit ihren Kapitalverwertungsinteressen geht es um ein milliardenschweres Geschäft. Weiterlesen


Alexander Süßmair, MdB

Politische Rahmenbedingungen für Ökobetriebe verbessern!

In der gestrigen Sitzung diskutierte der Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz über die Gründe für Rückumstellung vom Ökolandbau zur konventionellen Landwirtschaft. Hierzu lag eine Studie des Thünen-Institutes (TI) vor. Dabei ging es vor allem um die Gründe, warum Betriebe den Ökolandbau aufgeben. Alexander Süßmair, MdB (DIE LINKE), Sprecher für den ländlichen Raum und zuständig für den Ökolandbau, erklärt dazu: Weiterlesen